DIE FASZINATION DES BAROCKPFERDES

Meine Faszination für Barockpferde begann schon in früher Jugend.Dies waren die Friesenpferde.Vom allseits bekannten  “Friesenpapst” Günther Fröhlich(jetzt bekannt im Pferdemusical)menu1 ritt ich einige Friesen und nahm an  großen Showveranstaltungen,wie EQUITANA oder EURO CHEVAL teil.Viele Jahre später,nach meiner klassischen Ausbildung als Bereiterin FN,traf ich erneut auf den“Friesenpapst”.Gerade war das wohl spektakulärste Pferdemusical menu102 ins Leben gerufen worden.Dort war ich dann einige Zeit als Showreiterin aktiv.Nun hatte mich die  Faszination der barocken Pferde wieder eingeholt.

Die Barockpferde haben aufgrund Ihrer Anatomie eine leichtere Fähigkeit zur Versammlung als der klassische Warmblüter.

Trotzdem ist eine korrekte Grundausbildung immer Vorraussetzung

animatedpferd

Siehe: AUSBILDUNG

Tipp24.de - Lotto im Internet. Clever gemacht.